• DAN-Prüfung vom 13.07.2019
  • Prüfung vom 06.07.2019
  • FMS Gruppe
  • Bubenheim 2018

Musado-Alsdorf Veranstaltungskalender

Mitglieder - Login

Wir sind dabei

Besucherzähler

 

Besucherzaehler

 

musado-alsdorf.de wird überprüft von der Initiative-S

Mark´s Blog

Forschungsexpedition Azoren 2018

vom 19.06.2018 bis 02.07.2018 auf der Insel Pico

Blog unseres Mitgliedes 

Mark Becker

Blog Bild Wal

 Taekwondo

Musado Alsdorf

Vereinskollektion 2016

Sportsfreund Frank Rauscheid

unser Partner für Sportswear

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Am Samstag, den 108. Dezember 2018 fand in der Sporthalle A des KuBiz Alsdorf eine Nachprüfung für 5 TKD - Sportler statt.
Diese Sportler hatte  seit Wochen an den Prüfungsvorbereitungen teilgenommen, konnten aber aus unterschiedlichen Gründen an der vorangegangenen Kup - Prüfung nicht teilnehmen.

An diesem Samstag bot sich die Möglichkeit einer Nachprüfung. Als offizieller Prüfer des Landesverbandes war Meister Joachim Rust (6. DAN Taekwondo) anwesend.
Inhaltlich und vom Ablauf wurde die Prüfung genau wie eine Woche zuvor durchgeführt.

Bei den Techniken wurden sogar 2 und 3 - fach Kombinationen abgefragt, für Weißgurte sicherlich schon eine Herausforderung, zumal auf einer offiziellen Kup - Prüfung die Techniken sauber und vom Ablauf her korrekt gezeigt werden müssen.

Alle Teilnehmer zeigten sich jedoch sehr gut vorbereitet und konnten alle Aufgabenstellungen mit sehr guten Leistungen meistern.

Diese Leistungen wurden dann auch vom Prüfer Joachim Rust gewürdigt. Als sehr erfahrener Taekwondo - Lehrer und Prüfer hat er schon viele Prüfungen erlebt, aber er betonte, das die gezeigten Leistungen deutlich über den Durchschnitt und vor allem über den Anforderungen der Prüfungsordnung lagen. 

Somit durften auch diese Schüler offiziell einen Kup - Grad überspringen und ab sofort den Gelbgurt (8. KUP) tragen.

Gruppe8 Kup

 

Wir gratulieren zum 8. KUP (Gelbgurt)

Viet Hung Tran, Rabia Dogan, Ha Mi Tran, Houda Bouhajra und Ulrich Kölsch 

Damit aber noch nicht genug für diesen Samstag. Eine weitere Prüfung stand an. Evgenij Wagner sollte auf den 6. Kup (Grüngurt) geprüft werden und die beiden Sportler Mamadou Sadio Bah und Hadi Dastmozd mussten sich einer Überprüfung zum 1. Kup unterziehen.

Diesen beiden Sportler hatten bereits ihre DAN - Prüfungen (Schwarzgurt) in ihrem Heimatländern Frankreich und Iran abgelegt, haben aber keine Anerkennung in Deutschland.

Mit der Überprüfung zum 1. Kup (nach den Regularien der deutschen Taekwondo Union DTU) haben beiden Sportler die Möglichkeit, in einem Jahr die DAN - Prüfung in Deutschland abzulegen und vor allem dürfen beide nun auch an Turnieren teilnehmen.

Auch hier schaute der Prüfer Joachim Rust genau hin. etwa eine Stunde mussten die 3 Sportler, entsprechend ihrem Gürtel alles zeigen, was sie konnten, Grundschule, Techniken, Selbstverteidigung, Formen, Bruchtest - alles wurde abgefragt.

Sehr gute Leistungen wurden gezeigt und zuguterletzt konnten sich alle drei Sportler freuen, das gesetzte Ziel erreicht zu haben.

NP 2 Gruppe

Wir gratulieren Evgenij Wagner zum 6. Kup (Grüngurt), Mamadou Sadio Bah und Hadi Dastmozd zum 1. KUP (Rot - Schwarz)  in der DTU.

 

Joomla Template by Joomla51.com