• Herzlichen Glückwunsch zur Kinderprüfung
  • DAN-Prüfung vom 13.07.2019
  • FMS Gruppe

Musado-Alsdorf Veranstaltungskalender

Mitglieder - Login

Wir sind dabei

Besucherzähler

 

Besucherzaehler

 

musado-alsdorf.de wird überprüft von der Initiative-S

Einladung

28. September 2019

Sporthalle Nord

gemeinsames Training

Musado gemeinsamesTraining Flyer 28 September 2019 Page 1

 Taekwondo

Musado Alsdorf

Vereinskollektion 2016

Sportsfreund Frank Rauscheid

unser Partner für Sportswear

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Bericht von: Carsten Simon - Direkt vor unserer Haustür fand am Samstag, den 13.04.2019 der Inde Pokal 2019 in Eschweiler statt. Bei dem mit über 300 Teilnehmern gut besetzten Turnier in der großen Mehrfachsporthalle wurde auf vier Kampfflächen mit elektronischen Daedo Westen und Kopfschützern gekämpft.

Wie schon in der Woche zuvor, reisten wir mit unserem "harten Kern" nach Eschweiler. Tatjana, Francesca, Ricardo und Marlo sind fleißige Trainingspartner kämpfen regelmäßig für Musado Alsdorf.

Marlo Simon machte wieder den Auftakt für uns in der Klasse Jugend C männlich -32 kg, erneut eine der teilnehmerstärksten Gruppen. Im Achtelfinale traf er auf einen bekannten Gegner aus Hamburg. Aufgrund seiner deutlich kleineren Reichweite hatte es Marlo schwer, an den hamburger Jungen ranzukommen. Zwar konnte er mehrfach Punkten, steckte jedoch mehr Treffer ein. Am Ende der kurzen 2x60 Sekunden Kampfdauer mußte Marlo sich enttäuscht geschlagen geben und wartet noch immer auf goldenes Edelmetall.

Inde Marlo

Auch Ricardo Santoni hatte es in der Klasse Jugend D männlich -26 kg mit einem starken Gegner zu tun. Durch einen Blitzstart des Anderen lag Ricardo schnell zurück und kam frustriert in der Pause zu Coach Dominik. Nach kurzem Durchatmen verlief die zweite Runde besser, jedoch reichte es am Ende nicht zu einem Sieg. Ricardo verlor das Halbfinale.

Tatjana Trenkenschuh und Francesca Santoni kämpfen erneut in derselben Klasse Jugend C weiblich -35 kg. Francesca startete im Viertelfinale in das Turnier und gewann souverän gegen ihre Gegnerin aus Eschweiler. Auch das Halbfinale konnte Francesca bereits in der ersten Runde durch "k.o." für sich entscheiden und zog ins Finale ein. Tatjanas erster Kampf war durch ein Freilos der andere Halbfinalkampf parallel zu Francesca. Unsere Sportlerin hatte es dort mit einem Mädchen zu tun, das in allen Belangen deutlich überlegen war. Mühelos traf sie Tatjana nach Belieben, so dass die Finalgegnerin von Francesca wie bereits eine Woche zuvor Tatjanas Bezwingerin war. Im Finale versuchte unser Mädel dann alles ihr Mögliche, doch wie zuvor bereits ihre Freundin, hatte auch Francesca keine Siegeschancen. Mit zwei Siegen sicherte sie sich jedoch die Silbermedaille.

Inde Francesca

Vielen Dank an die mitgereisten Eltern und Verwandten für die Unterstützung der Kinder.

Joomla Template by Joomla51.com