Samstag, 20 November 2021 23:15 geschrieben von Fredi Spiertz

Prüfung für Hochgurte und zum Kinder-Kup

Dieses Wochenende (19. und 20. November 2021) stand wieder ganz im Zeichen von KUP-Prüfungen.
Am Freitag, den 19. November 2021 wollten 5 Sportlerinnen ihr Bestes geben, um den nächsten KUP – Grad zu erreichen.

Meister Sadettin Özdemir, als Prüfer und Vertreter des Verbandes (NWTU) leitete die Prüfung.

Die Prüfungsordnung gibt vor, was genau für den angestrebten KUP – Grad gefordert wird. Grundschule, Grundtechniken, Formen, Ilbo – Taeryon, Selbstverteidigung, Wettkampf und natürlich ab 5. KUP der Bruchtest.
Image
Image
Sehr gut vorbereitet zeigten sich unsere Sportlerinnen, vor allem auch Dank der intensiven zusätzlichen Trainingseinheiten mit Meister Hadi Dastmozd.

Sehr intensiv wurde die Grundschule, aber vor allem die Selbstverteidigung, (unter anderem Angriff mit Stock, befreien aus Umklammerung) und der Wettkampf geprüft.
Meister Sadettin Özdemir  stellte die Gruppe durch immer wieder neuen Aufgabenstellungen vor ständig wechselnden Herausforderungen.

Dank der sehr guten Vorbereitung zeigten alle Teilnehmerinnen eine sehr gute Leistung und konnten alle Aufgabenstellungen lösen.

WIR GRATULIEREN

Image

Wir gratulieren:

Monika Machon zum 5. KUP (Grün-Blaugurt), Sara Hiseni und Ute Grzanna zum 4. KUP (Blaugurt), Jill Lantermann und Dilek Karagöz zum 3. KUP (Blau – Rotgurt)

Kinder-Kup Prüfung für drei Weißgurte

Am Samstag, den 20. November 2021 fand für 3 Sportlerinnen die Prüfung zum Kinder-Kup statt. Hierbei handelt es sich um eine vereinsinterne Prüfung für Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren. Diese jungen Sportlerinnen konnten leider an dem offiziellen Prüfungstermin vor den Herbstferien aus gesundheitlichen und privaten Gründen nicht teilnehmen. Das sollte heute nachgeholt werden.
Mit dabei waren die beiden Trainer dieser Kinder-Gruppe: Meister Tim Grzanna und Miriam Goerenz.

Image
Image

Beide Trainer arbeiten schon seit mehreren Monaten mit den Kindern dieser Altersgruppe. Als Prüfer war wie auch vor den Herbstferien Meister Fredi Spiertz anwesend.

Zu Beginn war den Kindern etwas Nervosität anzumerken, diese legte sich aber sehr schnell und so konnten die drei in allen Bereichen überzeugen: Grundschule, Fußtechniken, einfache Übungen aus der Selbstverteidigung und zu guter Letzt mussten Fragen beantwortet werden.

Alle drei konnten überzeugen und sich über ihre Urkunde, den neuen weiß – roten Gürtel, eine Tafel Kinderschokolade und einen neuen Dobok als Geschenk von Meister Sadettin Özdemir freuen.

Herzlichen Glückwunsch:

Image

Wir gratulieren zum Kinder-Kup (Weiß-Rotgurt):  von links:  Matilda und Lilja Willnauer, Julia Kucias

Dank an alle Trainer und Helfer



Das gesamte Trainerteam gratuliert den Sportlerinnen dieser beiden Prüfungstage.


Wir bedanken uns bei allen Trainern und Helfern für eure Unterstützung. Besonderen Dank geht an Meister Hadi Dastmozd für seinen Einsatz.

Bilder zum ansehen oder downloaden findet ihr ----> hier klicken  (link gültig bis zum 15.01.2022)
Letzte Änderung am Montag, 22 November 2021 20:39

Training Heute:

Keine Termine
Germany 82,2% Deutschland
unknown 9,1% unknown
United States 3,4% USA
China 1,3% China
France 1,2% Frankreich

Total:

24

Länder
008070
Heute: 2
Gestern: 43
Dieser Monat: 1.725

das Wetter in Alsdorf

Heute
1°C
Luftdruck: 1001 hPa
Niederschlag: 0 mm
Windrichtung: W
Geschwindigkeit: 7 km/h
Morgen
4°C
© Deutscher Wetterdienst
Wir benutzen Cookies

Datenschutz ist uns wichtig! Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.