Int. Pfingst Cup 2024 in Alsdorf

  Bericht von: Luan Hiseni

NWTU Pfingst Cup in Alsdorf

Image

Wettkämpfer starten mit 14 Sportler*innen beim Pfingst Cup in Alsdorf

Am 11.05. fand der diesjährige Int. Pfingst Cup der NWTU statt. Zur großen Freude aller Sportler im Heimatort vom Int. Taekwondo Musado Alsdorf. Freitag durch die Waage und aufgefüllt mit Essen und Trinken ging es Samstag los mit den Kämpfen.

Ergebnisse und Platzierungen:

Elisa Altuntas - 2. Platz / Jugend C LK2 Female -47

Elisa hatte zwei Kämpfe vor sich. Kampf 1 Gewann sie mit einem Sauberen 2:0. Im Finale traf sie auf ihre Teamkameradin Louise, gegen welche sie sich aber nach einem 3 Ründigen Kampf knapp geschlagen gehen musste.

 

Silav Alamadi - 5. Platz / Kadetten LK2 -47 kg

Silav hatte 3 Kämpfe vor sich. Kampf 1 meisterte sie mit Bravur, gewann 2:0 und sicherte sich eine Medalie. In Kampf 2 stand eine erfahrene Gegnerin aus Hamm vor ihr. Mit guter Leistung musste sie sich 2:0 geschlagen geben.

 

Louise Jakobs - 1. Platz / Jugend C LK2 -47 kg

Für Louise stand nur 1 Kampf gegen Elisa vor. Eigentlich kämpft Louise eine Gewichtsklasse tiefer, aber da sie dort kampflos war, ging es in die nächsthöhere. Dort lieferte sich Louise einen Spannenden Kampf mit Elisa, welchen Louise aber mit 2:1 Gewann

 

Amir Benhannada - 11. Platz / Jugend C LK2 Male -29 kg

Amir hatte ganze 4 kämpfe vor sich. Bereits in Kampf 1 stand Amir ein sehr starker Gegner aus Gladbeck gegenüber. Mit diesem lieferte sich Amir einen spannenden Kanpf, in dem sich permanent die Führung wechselte. Trotz super Leistung verlor Amir mit 2:1.

 

Anouar Benhannada - 5. Platz / Jugend C LK2 Male -29 kg

Für Anouar ging es in derselben Gruppe wie Amir an den Start. Diese Gruppe ist mit eine der Stärksten, welche die Jugend C zu bieten hat. Anouar traf in seinem ersten Kampf gegen einen ihm von der Erfahrung deutlich überlegenen Gegner aus Velbert an. Dies hinderte Anouar aber nicht davon ab, eine Show zu liefern.

Anıl Bilgen - 1. Platz / Jugend D LK2 Male -35kg

Anıl ging heute leider mal wieder kampflos aus

 

Tristan Offergeld - 2. Platz / Jugend D LK2 Male -26 kg

Tristan hatte ganze 3 Kämpfe vor sich und somit zusammen mit Luan den Aktivsten Tag. Tristan meisterte Kampf 1 und 2 mit Leichtigkeit. Keiner dieser Kämpfe ging länger als 1 minute, da Tristsn beide dieser Kämpfe frühzeitig beendete. In Kampf drei stand ihm ein Gegner aus Wuppertal gegenüber. Obwohl Tristan durch den sichtlichen Erfahrungsvorteil des Gegners zuerst eingeschüchtert war, gab er sein allerbestes und lieferte sich einen Kampf, den er aber leider 2:0 verlor. Seine sehr starke Performance brachte uns aber eine Silbermedaille ein.

 

Amelie Grzysek - 3. Platz / Kadetten LK2 -41 kg

Amelie hatte ihr erstes Turnier vor sich. Die Aufregung war dementsprechend sehr hoch. Amelie traute sich dennoch auf die Fläche und war bereit ihr Bestes zu geben, was sie auch tat. Ihre Gegnerin war aber sehr erfahren, was Amelie mit 2:0 den Sieg kostete.

 

Joel Nguyen - 2. Platz / Jugend A LK1 Male -63kg

Joel hatte 2 Kämpfe vor sich. Kampf 1 konnte er mit seiner unorthodoxen Technik mit Leichtigkeit für sich entscheiden. Kampf 2 lief auch lange ihm zugunsten, aber in beiden Runden verlor Joel immer auf letzter Sekunde seine Führung. Dies kostete ihm leider den Sieg.

 

Jessica Kreit - 1. Platz / Senioren LK1 Female -67

Auch für Jessica ging es wieder auf die Matte. Ein Kampf vor sich hieß All In. Auf der Matte lies sich Jessica nicht lange Zeit, zu zeigen wer hier den Sieg heute nachhause nehmen möchte. Mittels beeindruckender Vorderbein Techniken entschied Jessica mit Sauberem 2:0 den Kampf für sich.

 

Talha Yildiz - 1. Platz / Juniors LK2 Male -68kg

Talha hatte auch ein direktes Finale vor sich. Ruhig und gelassen ging es auf die Fläche. Talha hatte nichts anderes vor als zu Gewinnen und das zeigte er auf der Fläche. Konzentriert wusste Talha heute, wie und wo er seine Punkte holt. Ein sauberes 2:0 für einen sauberen Kampf

 

Sara Hiseni - 3. Platz / Juniors LK1 Female -63kg

Sara hatte 2 Kämpfe vor sich. In Kampf ein meisterte sie die erste Runde souverän. In der zweiten gab sie knapp die Führung ab. Mit 1:1 ging es in Runde drei. Diese Runde konnte Sara leider nicht für sich entscheiden und verlor somit Kampf 1 mit 2:1.

 

Özkan Göktan- 3. Platz / Senioren LK1 Male -87Kg

Özkan hatte sein zweites Turnier seiner Karriere vor sich. 2 Kämpfe hieß es. Im ersten Kampf lieferte sich Özkan ein Battle der Mittelgewichte mit seinem Gegner. Özkan verteilte Treffer, die sich anhörten, als wenn ein Pistolenschuss abgegeben wurde, welche dem Gegner such sichtlich weh taten. Nach einem guten Kampf musste Özkan sich aber leider 2:0 geschlagen geben.

 

Luan Hiseni - 1. Platz / Senioren LK1 Male -87kg

Für Luan waren 3 Kämpfe angesagt. Im ersten Kampf ging es direkt gegen einen Gegner an Lengerich auf die Matte, gegen welchen Luan vor drei Jahren einmal verlor. Somit stand eine Revanche auf dem Spiel. Nach einer 3 Ründigen Schlacht auf Augenhöhe konnte Luan Kampf 1 mit 2:1 Gewinnen und rächte seine Niederlage. Auch Kampf 2 ging mit einem 2:1 für Luan aus. Im Finale ging es gegen den Sportler auf die Matte, gegen den Özkan vorher verlor. Somit hieß es: "Teamkamerad Rächen". Noch angeschlagen von Kampf 1 und 2 lieferte Luan ein saubere 2:0 ab und erklärte sich als Sieger der -87 Klasse.

 

Tim Grzanna - 1. Platz / Senioren LK1 Male +87kg

Tim hatte nach seiner Zeit als ehemaliger Turniersportler und Trainer, ebenfalls die Lust es in seinem Heimatort Alsdorf nochmal mit dem Kämpfen zu versuchen. Mit vollem Fokus und einer guten Vorbereitung ging es für Tim auch fast los, bis beide seine Gegner sich abmeldeten und nichts zum Kampf angetretten sind. Somit "gewann" Tim beide Kämpfe.

 

Somit ging Musado mit einem Medalien Spiegel von:

6×Gold, 3×Silber und 3×Bronze nach Hause.

In der Teambewertung gab es einen sauberen 8ten Platz.

Wir als Sportler danken allen Zuschauern für das Anfeuern und die Unterstützung.

Training Heute:

22 Juni 2024 14:00 - 19:00 Freies Training nach Absprache (Halle A)
22 Juni 2024 14:15 - 16:15 Faszien und Mobility - Training (Halle B)
22 Juni 2024 16:30 - 19:00 Freies Training nach Absprache / Prüfungsvorbereitung (Halle B)

Besucher Website

Deutschland 89,17% Deutschland
unbekannt 2,87% unbekannt
USA 2,55% USA
Russland 1,17% Russland
Hong Kong 0,88% Hong Kong
Niederlande 0,73% Niederlande

Total:

41

Länder
057870
Heute: 6
Gestern: 61
Dieser Monat: 1.232

Wetter in Alsdorf

Heute
17°C
Luftdruck: 1015 hPa
Niederschlag: 2 mm
Windrichtung: WSW
Geschwindigkeit: 9 km/h
Morgen
23°C
© Deutscher Wetterdienst
Wir benutzen Cookies

Datenschutz ist uns wichtig! Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.